Sozialdemokratische Frauen in Bonn - ASF

Fielmann AG spendet Baum für die Robert-Koch-Grundschule

Schule und Bildung

Renate Hendricks übernimmt Schirmherrschaft    

 

Am kommenden Freitag, den 2. Mai 2014 findet in der Robert‐Koch‐Grundschule in der Max‐ Planck‐Str. 15 in Bonn‐Pennenfeld um 10:00 Uhr das traditionelle Maiansingen im Atrium statt. Eines der Lieder ist wahrscheinlich auch „Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus!“ Diesmal wird das Lied symbolisch unterstützt. Gemeinsam werden Schülerinnen und Schüler mit der Bonner Landtagsabgeordneten, Renate Hendricks, und der Schulleiterin, Frau Brigitte Fuchs, einen echten Baum, eine Stieleiche, pflanzen. Als 1989 erstmalig ein Baum zum „Baum des Jahres“ ausgerufen wurde, war das die Stiel‐Eiche. In diesem Jahr ist die Eiche wieder Baum des Jahres. Gespendet wurde die Stieleiche von der Firma Fielmann AG, die sich seit Jahren mit Baumspenden im Bereich Umwelt‐ und Naturschutz engagiert. 

Hendricks: „ Als mich der ehemalige Forstamtsrat, Herr Roland Migende, darauf aufmerksam machte, dass die Firma Fielmann Baumspenden übernimmt und eine Schirmherrin gesucht wird, habe ich gerne zugesagt. Die Robert‐Koch‐Grundschule ist der ideale Ort dafür. Bäume wachsen nicht nur, Bäume schlagen auch Wurzeln, sie überdauern die Zeit und sind somit Zukunft ‐ Zukunft wie unsere Kinder. Außerdem ist es gerade in der heutigen Zeit wichtig, dass Kinder möglichst früh einen direkten Zugang zur Natur bekommen. Mit dabei zu sein, wenn ein Baum gepflanzt wird, ist ein Erlebnis, das vergisst man nicht so schnell, das begleitet einen zeitlebens.“ 

 

Homepage Renate Hendricks