Sozialdemokratische Frauen in Bonn - ASF

14.09.2017 in Bundespolitik von SPD Bonn

Ulrich Kelber: Privatisierungspläne gefährden 20.000 Bonner Jobs bei Telekom und Post

 

Zu den Aktienverkaufs-Plänen der FDP und der GRÜNEN bei Deutscher Post AG und Deutscher Telekom AG erklärt Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber:

"20.000 Jobs bieten Post und Telekom in Bonn. Bisher schützen Aktienpakete im Besitz der Bundesregierung und der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) die beiden Firmen vor der Übernahme durch internationale Konkurrenten und damit Bonn vor dem Verlust der Firmenzentralen. Aber FDP und Grüne wollen diese Aktienpakete jetzt privatisieren. So steht es in den Wahlprogrammen beider Parteien und das wurde auch bei einer Podiumsdiskussion der Bonner Industrie- und Handelskammer am 11.9. bestätigt.

Ich halte das nicht nur für gefährlich für die Bonner Arbeitsplätze, sondern auch für haushaltspolitisch unsinnig und industriepolitisch falsch.

 

14.09.2017 in MdB und MdL von SPD Bonn

Ulrich Kelber: Rettungsdienste nicht privatisieren

 

Zur aktuellen Diskussion um eine mögliche Privatisierung der Bonner Rettungsdienste erklärt Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber: "Der Bonner Stadtrat muss von seinen rechtlichen Möglichkeiten Gebrauch machen und muss die Besetzung des Rettungsdienstes weiter an die bewährten Hilfsorganisationen wie den Arbeiter-Samariter-Bund, den DRK Kreisverband Bonn e. V., die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Ortsverband Bonn und den Malteser-Hilfsdienst vergeben.

Eine Privatisierung wäre der falsche Weg und würde den Bevölkerungsschutz in Bonn massiv gefährden.

Privatunternehmen erbringen bei Erhalt des Auftrags ausschließlich die bezahlte Leistung Rettungsdienst (Rettungswagen etc.), stehen aber nicht bei örtlichen Festen oder gar bei einem Großereignis mit Ehrenamtlern zur Verfügung. Die Hilfsorganisationen dagegen verlören bei einer Privatisierung die wichtigen hauptamtlichen Strukturen, die das umfangreiche ehrenamtliche Engagement überhaupt erst möglich machen."

 

10.09.2017 in Bundespolitik von SPD Bonn

Martin Schulz LIVE in Köln

 

Kundgebung

mit Martin Schulz

am Donnerstag, 21. September 2017, ab 17:30 Uhr

auf dem Heumarkt in Köln.
 

 

06.09.2017 in Bundespolitik von SPD Bonn

Martin Schulz bei #DeineWahl

 

 

Termine - nicht nur für Frauen -

Alle Termine öffnen.

24.09.2017, 17:45 Uhr SPD Bonn: Wahl-Fete

04.10.2017, 19:00 Uhr SPD Bonn: Vorstand
Mitgliederöffentliche Sitzun g d es Unterbezirksvorstandes der Bonner SPD …

09.10.2017, 09:30 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Seniorenfrühstück
Monatliches Seniorenfrühstück der Arbeitsgemeinschaft 60+ im SPD-Unterbezirk Bonn …

10.10.2017, 19:00 Uhr VORSTAND der Bonner SPD
Mitgliederöffentliche Sitzung des Unterbezirksvorstandes der Bonner SPD

18.10.2017, 15:00 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Vorstand
Mitgliederöffentliche Vorstandssitzung der Arbeitsgemeinschaft 60+ im SPD-Unterbezirk Bonn

Alle Termine

 

Banner

Der Link zur NRWSPD Der offizielle Blog der NRWSPD