Sozialdemokratische Frauen in Bonn - ASF

Bonner SPD wächst auf über 3.000 Mitglieder

Unterbezirk

Die in der 127jährigen Geschichte der Bonner SPD beispiellose Beitrittswelle hält weiter an: Nachdem im Jahr 2017 bereits über 300 neue Bonner Sozialdemokraten begrüßt werden konnten, traten seit Jahresbeginn weitere 273 Bonnerinnen und Bonner in die SPD ein. Mit aktuell insgesamt 3.050 Mitgliedern konnte die Bonner Sozialdemokratie ihre Stellung als mitgliederstärkste Partei Bonns weiter ausbauen.

"Seit Anfang 2017 sind mehr als 600 neue Mitglieder in unsere Partei eingetreten. Sie wollen nicht nur Beiträge zahlen, sondern sich aktiv einbringen. Und das ist fantastisch!", freut sich Gabi Mayer, stv. Vorsitzende und Mitgliederbeauftragte der Bonner SPD, "Unsere Neuen wollen wissen, was sie wie tun können, um in der SPD etwas zu bewegen. Die SPD bietet die Chance, sich einzubringen und mit Anträgen vom Ortsverein bis zum Bundesparteitag wesentliche Entscheidungen mitzugestalten. Jede und jeder kann etwas dazu beitragen, um Bonn, NRW und Deutschland, Europa und die Welt ein bisschen besser zu machen."

Mayer kündigt überdies an: "Wir arbeiten daran, unser Angebot für Mitglieder in Bonn noch einmal zu schärfen. Wir schaffen zusätzliche Arbeitskreise und Projekte, in denen sich unsere Mitglieder einbringen können. Gerade von unseren Neumitgliedern sind allerdings viele auch bereits in den Ortsvereinen angekommen, haben Ämter und Aufgaben übernommen. Zu erleben, dass mit diesen vielen neuen Gesichtern ein Erneuerungsprozess in unserer Partei begonnen hat, ist ein gutes und motivierendes Gefühl."

Der Vorsitzende der Bonner SPD Gabriel Kunze ergänzt: "Viele Neumitglieder sind beigetreten, weil sie auf dem SPD-Bundesparteitag am 21. Januar in Bonn miterleben konnten, wie wir Sozialdemokraten auf respektvolle Weise über den richtigen Weg für unser Land diskutieren. Über Mitgliederversammlungen binden wir unsere Mitglieder hier vor Ort weiter in diesen Diskussionsprozess ein. Dass schlussendlich im Mitgliederentscheid alle unsere Mitglieder selbst über das Zustandekommen einer erneuten Großen Koalition entscheiden können, hat viele bewogen, jetzt den Schritt zu gehen, der SPD beizutreten. Unsere Beteiligungskultur hat sie überzeugt und wird die Bonner SPD weiter wachsen lassen."

(bp)

 

Homepage SPD Bonn

 

Termine - nicht nur für Frauen -

Alle Termine öffnen.

23.05.2018, 15:00 Uhr OV Beuel: Radtour
Einladung

23.05.2018, 19:00 Uhr Projektgruppe "Gegen Rechts"

25.05.2018, 19:00 Uhr AG Migration & Vielfalt: Sitzung

28.05.2018, 08:50 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Fahrt zum 12. Seniorentag
Einladung

28.05.2018, 17:00 Uhr Jusos SchülerInnen Bonn: Sitzung

Alle Termine

 

Banner

Der Link zur NRWSPD Der offizielle Blog der NRWSPD